Persuasion

Per-su-a-WAS

Was wird unter Persuasion verstanden? Persuasion hat seinen Wortstamm im lateinischen und bedeutet so viel wie „überreden“ (lat. Persuadere). Darunter wird verstanden, dass versucht wird mittels argumentativer Kommunikation eine Einstellungsänderung beim Gegenüber erreicht wird. Diese Art der Kommunikation wird daher auch Persuasive Kommunikation genannt (Schmithüsen 2015 S. 116). Bei der Beeinflussung, wie durch Persuasion wird […]

Fernstudium: Fluch oder Segen?

Per Fernstudium seine berufliche Zukunft auszubauen ist lange keine Seltenheit mehr. Im Gegenteil, die Anbieter- sowie die Studienteilnehmerzahlen steigen stetig (Scherenberg/Buchwald, 2016, S. 7). „Jede/r vierte HochschulabsolventIn ist FernstudentIn. […] Die Erfolgsquote im Fernstudium beträgt durchschnittlich 70%, was sicherlich auch auf das flächendeckende Netz an Konsultationsstellen zurückzuführen ist“ (Tippelt/ von Hippel, 2018, S. 69). Allein […]

Glück durch die Kraft der Gedanken

„Glück besteht in der Kunst, sich nicht zu ärgern, dass der Rosenstrauch Dornen trägt, sondern sich zu freuen, dass der Dornenstrauch Rosen trägt.“ (Kitzmann, 2020, S.131) Jedermann kann mit den Begriffen Pessimist und Optimist etwas anfangen, wie viel diese persönliche Einstellung jedoch für das Individuum ausmachen können, wird oftmals unterschätzt. Neurotransmitter, die Impulse zwischen den […]

In der Ruhe liegt die Kraft: Mit Meditation zum Erfolg

Ich konnte mit Meditation lange Zeit nicht wirklich etwas anfangen. Bis ich an den Punkt kam, an dem ich nicht mehr weiter wusste. Dieser Wendepunkt brachte mich in die Ruhe. Nicht nur ich, sondern auch viele andere Personen finden in den Weiten der Meditation neue Kraft. Beispiele für bekannte Größen, die sich dieses Tool zunutze […]

Eine optimale Erfahrung – die Psychologie des Flow-Erlebens

Einleitung Hattest du auch einmal das Gefühl, die Zeit zu vergessen? Du bist mit etwas beschäftigt und plötzlich sind Stunden vergangen, du hast nichts um dich herum mehr wahrgenommen und hast dich Selbst vergessen? Du bist 100% in einer Tätigkeit aufgegangen? Dann ist es sehr wahrscheinlich, dass du im „Flow“ warst. Was dieser Begriff bedeutet […]

Das Stockholm Syndrom – ein wichtiger Überlebensmechanismus?

Einleitung Das Stockholm-Syndrom ist ein Begriff, welches vor allem stark in den Medien diskutiert wird. Aber was ist das Stockholm-Syndrom genau? Wie lässt es sich erklären und die Entwicklung des Stockholm-Syndroms sinnvoll oder gefährlich? Ein Versuch auf Antworten für diese Fragen soll im folgenden Beitrag unternommen werden. Hintergrund des Begriffs Die beobachteten psychischen Folgen bei […]

Intuitives Essen – eine Alternative zur Diät?

Einleitung Ob Low-Carb-Diät, Ketogene Diät, IIFYM oder Intermitted Fasting. Mittlerweile gibt es unzählige verschiedene Diätformen. Sie alle haben ein Ziel: Gewichtsreduktion. Aber wie oft haben wir schon gehört, dass Diäten nicht funktionieren, nicht nachhaltig sind oder genau das Gegenteil bewirken? Wenn Diäten also nicht funktionieren, was dann? Dieser Beitrag soll einen Einblick in eine neue […]

Self-compassion isn’t selfish – Aber was genau versteht man unter Selbstmitgefühl?

In einer Welt geprägt von Egoismus, Konkurrenz und Ablehnung sind wir stets bemüht, freundlich und einfühlsam gegenüber unseren Mitmenschen zu sein. Gleichzeitig bleibt das Mitgefühl für uns selbst oftmals auf der Strecke, was an unserer konventionellen westlichen Denkweise liegt, die uns ein selbstmitfühlendes Verhalten als egoistisch und unangebracht empfinden lässt.[1] Wir bekommen beigebracht, uns nicht zu […]

Was versteht man unter „Emotionaler Abhängigkeit“?

„Freiwillige Abhängigkeit ist der schönste Zustand, und wie wäre der möglich ohne Liebe.“[1] Abhängigkeit bedeutet u. a. das „unausweichliche Angewiesensein eines Individuums […] auf andere Individuen.“[2] Während Goethe Abhängigkeit als schönsten Zustand in einer Beziehung bezeichnet, wird diese heutzutage häufig als „toxisch“ betitelt. Destruktive Abhängigkeit gilt mittlerweile als ein weiterverbreitetes Problem, das zu einer Zunahme emotionaler […]

Eifersucht – Wenn eine Leidenschaft Leiden schafft

Triggerwarnung! Am 10.02.1968 wird eine Frau von ihrem betrunkenen Lebensgefährten nackt ausgezogen und zu Boden geworfen. Ihre Arme und Beine werden von ihm gespreizt und an verschiedene Möbelstücke angebunden. Er führt seiner Frau einen glühenden Draht in die Scheide ein und verbrennt zudem ihre äußeren Geschlechtsorgane. Das Motiv: Eifersucht.[1] Dieser Fall führt unbeschönigt vor Augen, welches Ausmaß […]