„The Winner takes it all“ – Warum Google, Amazon und Co. schwer zu schlagen sind

Google (nun Alphabet), Apple, Facebook (nun Meta) und Amazon werden auch als GAFA abgekürzt (Jaekel, 2017, S. 42). Diese vier Unternehmen kommen im Januar 2022 zusammen auf eine Marktkapitalisierung von ca. 6,3 Billionen Euro (Stand: 17.01.2022). Um die Dimension zu verdeutlichen: Das Bruttoinlandsprodukt der Bundesrepublik Deutschlang belief sich im Jahr 2021 auf fast 3,6 Billionen […]

Plattformbasierte Geschäftsmodelle

Plattformen haben mittlerweile eine besondere Bedeutung erlangt, schließlich verfolgen einige der wertvollsten Unternehmen der Welt wie z.B. Alibaba, Amazon, Apple, Facebook, Google und Tencent plattformbasierte Geschäftsmodelle. Trotz dieser hohen Bedeutung gibt es viele unterschiedliche Definitionen des Begriffs Plattform, die je nach Blickwinkel variieren (Schreieck, Wiesche & Krcmar, 2016, S. 7). In diesem Beitrag werden daher […]

Die Unterschiede zwischen Bachelor- und Masterabschluss

Traditionell bildet das Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit den Abschluss eines Studiums. Da es innerhalb der Europäischen Union große Unterschiede bezüglich der Studienabschlüsse gab, z.B. mit Blick auf den Umfang, wurde im Jahr 1999 mit der Bologna-Erklärung eine Reform des europäischen Hochschulwesens angestoßen. Ein wesentlicher Kernpunkt dieser Reform war die Einführung einer zweistufigen Studienstruktur, die sich […]

E-Business (7. Auflage) von Tobias Kollmann

Verschiedene Zahlen belegen, dass das E-Business, also die elektronische Abwicklung von Geschäftsprozessen, immer bedeutsamer wird. So wuchs z.B. in Deutschland das Marktvolumen des Online-Handels im B2C-Bereich von ca. 2 Milliarden Euro im Jahr 2001 auf prognostizierte 85 Milliarden Euro im Jahr 2021 an (Handelsverband Deutschland – HDE, 2021, S. 6). Insgesamt erwirtschaftete der E-Commerce inklusive […]

Die Customer Journey und ihre „Moments of Truth“

Im Laufe des Kaufentscheidungsprozesses können sich für einen Kunden viele unterschiedliche Berührpunkte mit einem Unternehmen ergeben. Diese verschiedenen Berührpunkte werden Customer Touchpoints oder auch nur Touchpoints genannt (Wirtz, 2013, S. 82). Die Customer Touchpoints wiederum lassen sich in unternehmenseigene, z.B. Filialen und Webshops, und unternehmensferne Touchpoints, z.B. Blogs, Communitys und Bewertungsportale, unterteilen (Kreutzer, 2021, S. […]