304, 2024

Vertikale Landwirtschaft – Die Lösung globaler Probleme

By |3. April 2024|Categories: Nachhaltigkeit, Technologie|Tags: , , , |Kommentare deaktiviert für Vertikale Landwirtschaft – Die Lösung globaler Probleme

Die traditionelle Landwirtschaft, so wie wir sie kennen, könnte es bald nicht mehr geben. Die übermäßige Abhängigkeit der Landwirtschaft von Umweltbedingungen stellt ein immenses Risiko dar. Aufgrund des Klimawandels ändern sich Niederschlagsmuster und Temperaturen und Wetterextreme werden häufiger. Die traditionelle Landwirtschaft ist für knapp 70% des weltweiten Süßwasserverbrauches verantwortlich und dass in Zeiten, wo Milliarden Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Folgeprobleme durch Entwaldung und den Pestizideinsatz werden immer häufiger. (5) Die steigende Weltbevölkerung und der damit verbundene höhere Verbrauch an Nahrungsmitteln macht die Situation nur noch akuter. Es wird davon ausgegangen, dass in den nächsten 40 Jahren etwa [...]

2002, 2024

Nachhaltige Digitalisierung – Chance oder Risiko für Unternehmen und Arbeitskräfte?

By |20. Februar 2024|Categories: Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Technologie, Wirtschaft|Tags: , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Nachhaltige Digitalisierung – Chance oder Risiko für Unternehmen und Arbeitskräfte?

„Digitalisierung und Nachhaltigkeit gehören nicht nur in der Wissenschaft, sondern auch im Alltagsleben zu den großen Megatrends der Zukunft. Häufig werden diese beiden Themen nur isoliert innerhalb einer Fachdisziplin und nicht im Zusammenhang betrachtet, obwohl gerade deren Vernetzung interessante Lösungen für aktuelle Herausforderungen liefert.“ (Jacob, 2020, S. 224). Begriffe und Zusammenhang Der Begriff der Nachhaltigkeit hat in den letzten Jahren an großer Bedeutung gewonnen und hat sich im öffentlichen Diskurs durchgesetzt. Nach der Brundtland-Definition umfasst die Nachhaltigkeit einen sogenannten Generationenvertrag. Dieser soll den nachfolgenden Generationen die Möglichkeit schaffen, ihre Bedürfnisse mindestens genauso befriedigen zu können, wie es derzeitige Generationen können (Sühlmann-Faul, [...]

1902, 2024

Künstliche Intelligenz in der Arbeits- und Organisationswelt – wird der Mensch durch KI ersetzt?

By |19. Februar 2024|Categories: Management, Technologie, Wirtschaft|Tags: , , , , , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Künstliche Intelligenz in der Arbeits- und Organisationswelt – wird der Mensch durch KI ersetzt?

Aktuell ist das Thema der vierten industriellen Revolution im vollen Gange, bei der vor allem die Optimierung und Vernetzung von Technologien sowie die Generierung und Nutzung von Daten im Fokus steht. Immer mehr ist auch die Rede von der Industrie 5.0, die das Augenmerk auf das Zusammenarbeiten von Mensch, Roboter und intelligenten Maschinen legt. Es ist jedoch noch in Diskussion, ob es sich hierbei um eine Erweiterung der Industrie 4.0 handelt oder um einen neuen Evolutionsschritt (Hasenbein, 2023, S. 22–23). Die Einsatzgebiete von Künstlicher Intelligenz (KI) im Organisations- und Arbeitsbereich sind vielfältig und scheinen grenzenlos und betreffen Arbeitskräfte etlicher Branchen (Adoplh [...]

702, 2024

Moos und Blümchen statt Ziegel und Dachpappe: die positiven Aspekte der Dachbegrünung

By |7. Februar 2024|Categories: Nachhaltigkeit, Technologie|Tags: , , , |Kommentare deaktiviert für Moos und Blümchen statt Ziegel und Dachpappe: die positiven Aspekte der Dachbegrünung

Unser Leben aus der Vogelperspektive ist in der Regel ein seltener Anblick, jedenfalls dann, wenn keine Flugerlaubnis für Privatflugzeuge oder dergleichen vorliegt. Allerdings ermöglicht auch Google Earth erstaunlich differenzierte Abbildungen unserer Umgebung, die einen genaueren Blick auf das Verhältnis von Bebauung und Grünflächen ermöglichen. In städtischen Gegenden sind einzelne Straßen und Wohnhäuser sehr gut zu erkennen, hier und da ein paar Bäume oder ein Park. Allerdings fällt auch auf, wie viele grau/schwarze Flächen zu sehen sind – häufig in Form von Dächern der Wohnhäuser, Schulen oder riesigen Hallen auf Firmengeländen. In der Diskussion um klimafreundliches, ökologisches Bauen und Wassermanagement vor [...]

2501, 2024

Essstörung: Krank durch Social Media

By |25. Januar 2024|Categories: Gesundheit, Psychologie, Technologie|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Essstörung: Krank durch Social Media

„Ich dachte ich müsste genauso trainieren und essen, damit mein Körper auch aussieht wie ihrer auf den Bildern“ (Shareen, 18 Jahre, in Behandlung wegen Anorexie und Bulimie). Social Media Plattformen bieten die Möglichkeit Beziehungen zu gestalten, aufzubauen, eine Identität zu formen und sich selbst auszudrücken. Doch alles, was online passiert steht in direktem Zusammenhang damit, was in der Realität passiert. Beiträge von Influencern haben einen großen Einfluss auf die Nutzer und so steht Social Media im Verdacht, der Auslöser für eine Reihe psychischer Erkrankungen zu sein (Pirker, 2018). So bieten die sozialen Medien Raum für sehr bedenkliche Inhalte. Von 1.000 [...]

1001, 2024

Wie man eine Taube dazu bringt, eine Rakete zu steuern

By |10. Januar 2024|Categories: Soziales, Technologie|Tags: , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Wie man eine Taube dazu bringt, eine Rakete zu steuern

Die Geschichte von einem Psychologen, der Tauben die Kontrolle über Kriegswaffen geben wollte.

Nach oben