Diagnose Krebs und Partnerschaft

Mit der Diagnose einer Krebserkrankung verändert sich nicht nur das Leben der Betroffenen schlagartig. Auch für die Familie und besonders den Partner löst diese existenzielle Bedrohung Gefühle wie Angst, Trauer und Ohnmacht sowie eine große Unsicherheit aus, wie die Zukunft aussehen wird. Trotz der medizinischen Fortschritte und Behandlungsmöglichkeiten ist die Diagnose Krebs für viele Menschen […]

Der Froschkönig – Ich liebe dich, weil ich dich brauche

Wir alle kennen Märchen als faszinierende Geschichten, bei denen wir als Kinder miterlebten, wie unsere Helden mit Schwierigkeiten und Problemen konfrontiert wurden, diese meisterten und am Ende das Gute siegte oder Prinz und Prinzessin glücklich vereint von dannen ritten. Aus einem anderen Blickwinkel interpretiert Hans Jelloschek das Grimm´sche Märchen „Der Froschkönig“, indem er dieses analytisch […]

Nochmal Durchstarten – Ein Studium mit Ü 50

Was bewegt einen Menschen mit über 50 Jahren noch ein Studium zu beginnen und dann auch noch Psychologie? Das haben sich sicherlich viele Personen in meinem Umfeld gefragt. Erstaunlicherweise war die Resonanz darauf meist sehr positiv. In einer Lebensphase der finanziellen Sicherheit, beruflicher Stabilität und familiärer Eingebundenheit nochmal neue Wege zu gehen und mich der […]

Empowerment – Aus eigener Kraft zu einem selbstbestimmten, neuen Leben

Wenn Menschen dazu gezwungen sind ihre Heimat zu verlassen, weil sie dort wegen ihrer Rasse, Religion, politischer Überzeugung oder Zugehörigkeit zu einer sozialen Gruppe verfolgt werden, gewährt ihnen die Genfer Konvention das Recht auf Sicherheit in einem anderen Land.[1] Deshalb können sie Zuflucht in anderen Ländern suchen, wo sie zunächst untergebracht und mit dem Notwendigsten […]

Unser Geruchssinn – Warum wir mehr nach unserer Nase tanzen, als uns bewusst ist

Um uns in der Welt zurechtzufinden und zu interagieren sind wir auf die Wahrnehmung angewiesen. Dabei besteht die Wahrnehmung nicht nur daraus, Reize durch die Sinne aufzunehmen, sondern auch sie zu identifizieren, zu verstehen und einzuordnen.[1] Auf den ersten Blick scheint der Geruchssinn eine weniger wichtige Rolle als das Sehen, Hören oder Tasten zu spielen. […]

Mit Achtsamkeit und Dankbarkeit aus der Krise

Wenn Situationen auftreten, mit denen man nicht rechnet und die Umstände so einschneidend sind, dass die emotionale Lage ein „normales“ Weiterleben nicht mehr zuzulassen scheint, dann befindet man sich in einer Krise. Ich habe diese Erfahrung gemacht, als mein Mann mich verlassen hat. Mein Leben war von jetzt auf gleich aus dem Gleichgewicht geraten und […]