Studienreise Leipzig 2017

Vom 25.10.2017 bis 28.10.2017 fand im Rahmen meines Studiums der Wirtschaftspsychologie eine freiwillige Studienreise nach Leipzig statt.

38 Studierende aus unterschiedlichen Studiengängen der SRH Fernhochschule haben an der Studienreise teilgenommen. Schwerpunktthemen der Vorlesungen waren Operatives Controlling, Jahresabschlussanalyse & Performance Reporting und Corporate Finance & Privatkredite. Das attraktive Rahmenprogramm, welches den Vorlesungsthemen angepasst war, hat hierbei nicht zu viel versprochen.

Vorab wurden jedem Teilnehmer die Studienunterlagen zugesendet, verbunden mit der Bitte, sich intensiv mit den Themen zu beschäftigen. In einer von der Hochschule veranlassten Onlinevorlesung, wurden organisatorische Fragen geklärt, wie beispielsweise Parkmöglichkeiten, Ablauf und Übernachtungsmöglichkeiten, da das Teilnehmerfeld aus ganz Deutschland zusammen gewürfelt war, ein Teilnehmer reiste sogar aus der Schweiz an.

Die Professoren der SRH Fernhochschule gestalteten ihre Vorlesungen abwechslungsreich und stellten immer wieder einen Praxisbezug her, welcher die Vorlesungszeit interessant gestaltete. Die Vorlesungen fanden in den neuen Räumlichkeiten der SRH Fernhochschule in Leipzig statt, welche nun als festes Studienzentrum seit dem 08.11.2017 dient.

Auch für einen abwechslungsreichen Tagesablauf sowohl zwischen als auch nach den Vorlesungen wurde bestens gesorgt. Bereits das erste gemeinsame Mittagessen sorgte für einen echten „Wow- Effekt“, denn es ging in die 31. Etage des 142,5 m hohen Panorama-Towers. Der Tower ist eines der Wahrzeichen der Stadt, seine Form soll ein aufgeschlagenes Buch darstellen.[1] Bei dieser atemberaubenden Aussicht genossen wir in der Business-Loge unser Mittagessen. Am Abend gab es die Möglichkeit, freiwillig an einer Stadtführung teilzunehmen, deren Fokus auf der Wirtschafts-, Handels- und Messetradition Leipzigs lag.

Ein weiteres Highlight war sicherlich die Werksführung durch die BMW Group in Leipzig. Hier konnten wir uns einen Eindruck verschaffen, wie die Autos der Zukunft entstehen und wie ihre halb automatisierten Arbeitsprozesse von statten gehen. Am Abend waren wir dann in der Alten Nikolaischule zum Abendessen eingeladen. Die Hochschule reservierte für uns ein eigenes Séparée, das zum gemütlichen Zusammensein einlud.

Am darauffolgenden Tag konnten wir uns einen Eindruck von der Universität Leipzig machen. Zuerst aßen wir in der Mensa zu Mittag, später folgte dann eine ausführliche Führung durch den Campus der über 28.000 Studierenden großen Universität.

Feedback zur Studienfahrt

Eva Stängle, Studentin Prävention und Gesundheitspsychologie (B. A.), Studierendenvertretung, Senatsmitglied:

„Die Studienreise nach Leipzig war ein gelungener Auftakt für die SRH Fernhochschule und ihrem neuen Standort. Die Kombination aus Vorlesungen der drei Professoren, Stadtführung, Werksführung bei BMW und gemeinsame Essen ließen die Tage zu einem Ereignis werden, an welches ich gerne zurückdenken werde. Die gemeinsame Zeit mit meinen Kommilitonen ist eine wertvolle persönliche Bereicherung für die ich sehr dankbar bin.“

 

Frank Heiler, Student Medien- und Kommunikationsmanagement (B. A.):

„Die Studienreise ist für mich die ideale Möglichkeit, um zum einen die Inhalte des Studiums zu vertiefen und zum anderen die Kommilitonen und Professoren näher kennen zu lernen. Und weil die Reise diesmal nach Leipzig ging, konnten wir auch noch Impressionen der Stadt mitnehmen.“

Fazit:

Der SRH Fernhochschule Riedlingen ist bei dieser Studienfahrt der perfekte Spagat zwischen fachlichen Inputs und einer ausgeglichenen Freizeitgestaltung gelungen. Durch den gut organisierten Tagesablauf, vorbereitet durch die SRH Fernhochschule, wurde der Ausflug zu einem echt angenehmen Erlebnis. Der rege Austausch mit anderen Kommilitonen und Professoren ermöglichte uns gute Kontakte und Freundschaften konnten geknüpft werden.

Ich bin sehr froh darüber, dass ich das Angebot der SRH Fernhochschule angenommen habe und hoffe, dass ich an einem anderen Exkurs teilnehmen kann. Die Hochschule hat mit diesem Angebot den Nagel auf den Kopf getroffen, wie die schnelle Belegung der Teilnehmerplätze zeigt.

 

Internetquelle:

Panoramatower: Stichwort: Panoramatower, Link: https://www.panorama-leipzig.de/tower, Zugriff: 31.10.2017

[1]          Vgl. Panoramatower