Ständige Erreichbarkeit – Fluch und Segen zugleich

Freitag 17:30 Uhr: „Ach, die Kollegin ist nicht mehr da? Kein Problem, dann stelle ich ihr einen Call für 21 Uhr ein.“….Das waren die Worte eines Kollegen am Telefon, der am Freitagabend – ich wollte gerade das Büro verlassen – versuchte, meine Kollegin Kati zu erreichen. Ich gab ihm noch den freundlichen Hinweis, dass Kati […]

Fit im Job – Warum Betriebliches Gesundheitsmanagement so wichtig ist

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ist ein Begriff mit einer Menge Inhalt. Manche Unternehmen haben das BGM bereits vollständig integriert. Andere fangen gerade damit an. Dies bedeutet jedoch nicht, dass alle Betriebe ein BGM einführen wollen. Dabei ist dieses in den letzten Jahren immer wichtiger geworden und kann dafür sorgen, dass körperliche und geistige Wohlbefinden der Mitarbeiter zu […]

Konflikte am Arbeitsplatz – meiden oder nutzen?

Konflikte sind nicht schön, können übel enden und Menschen für immer auseinander bringen. Wenn diese Konflikte dann auch noch am Arbeitsplatz zwischen Kollegen entstehen leidet meist das gesamte Arbeitsklima darunter. Aus diesem Grund meiden viele Menschen den Konflikt und lassen einige Dinge lieber unausgesprochen. Dabei bieten Konflikte viele Chancen, um ein Arbeitsklima zu verbessern oder zu erfrischen. Aus diesem […]

Social Robotics – How robots have to be designed in the working environment

Recently the big American IT company IBM presented a further innovation of their cognitive assistant called “Watson”. Watson ought to be able to check the quality and the material in manufacturing plants in much less time.[1] But “Watson” could do even more. In accordance with the official IBM Website “Watson” can understand all forms of […]

Mythos Diät – Was unser Körper wirklich braucht

Sie lauern an jeder Ecke, in jeder Buchhandlung, beim Discounter, in der Bücherei und auf Amazon: Diät-Ratgeber! Verzichte auf dies, lass jenes weg und du wirst schlanker, hübscher, fitter und kannst dazu noch besser denken. Kurzum: Mache eine Diät und du wirst zum besseren Menschen. Das Problem dabei ist nur: Es wirkt nicht – zumindest […]

Den inneren Frieden als Widerstandsressource nutzen

Täglich schockieren die Nachrichten uns mit Berichten über Gewalt und Attentaten. Viele Menschen lassen ihr Leben, andere werden schwer verletzt. Die Medien rufen auf zu Angst und Unsicherheit – in der eigenen Stadt. Eine Welle von Angst legt sich über die Welt. In dieser Zeit stellt sich oftmals die Frage, wie wir damit umgehen sollen. […]

Massagen am Arbeitsplatz-Physische und psychische Entspannung

  Als ich in die Suchmaschine im Internet „ Massagen am Arbeitsplatz“ eingegeben habe, war ich überrascht, dass ich auf einige Anbieter gestoßen bin, die in Unternehmen kommen, um dort die Mitarbeiter mit ihrem Massageangebot zu betreuen. Egal was wir arbeiten und wie viel wir arbeiten, am Ende des Tages sind viele von uns gestresst, […]

Gemeinschaftliches, demokratisches Arbeitsumfeld

Abbildung 1: Outbrain-Office in San Fransisco, Quelle: http://t3n.de/news/15-schonsten-buroraume-tech-welt-425239/outbrain-1/?parent=425239&ids=e14b9bb850edd728c419902a6aacd3b5   Es zeigt sich zunehmend, dass die klassische Top-Down-Hierarchie am Arbeitsplatz immer weniger zeitgemäß ist. Besonders durch die kommunikativ offene jüngere Generation wird diese Veränderung vorangetrieben, da diese die Wichtigkeit von gemeinschaftlichem Umgang und eines Mitspracherechts für alle Mitarbeiter erkannt haben und auch zunehmend einfordern. Durch diese […]

Den Belastungen der Schichtarbeit „trotzen“

Schichtarbeiter sind vielfältigen Belastungen ausgesetzt. Diese gilt es durch geeignete Maßnahmen auf ein Minimum zu reduzieren. Dabei kommen sowohl Maßnahmen des Arbeitgebers als auch des Arbeitnehmers selbst in Frage. Maßnahmen des Arbeitgebers Bei der Gestaltung der Schichtplanung kann der Arbeitgeber einige wesentliche Prinzipien beachten, welche zu einer Reduzierung der Belastungen der Schichtarbeiter führen können: Die […]

Schicht- und Nachtarbeit – Wie unser Körper damit umgeht

Im Jahr 2012 arbeiteten in Deutschland 59,7% (23,8 Millionen) der erwerbstätigen Bevölkerung permanent, regelmäßig oder ab und zu in Wochenend-, Nacht- oder Wechselschichtarbeit. Die wesentlichste Rolle spielt dabei die Wochenendarbeit mit 30,1%. Im Jahr 1991 lag der Anteil der Wochenend-, Nacht- oder Wechselschichtarbeit noch bei 41%.[1] Durch ökonomische und gesellschaftliche Veränderungen sowie aufgrund technologischer, wirtschaftlicher […]