On The Power Of Labels, And Why We Must Choose Them Carefully

There Is No Problem Until We Say It Is The Double Character Of Disease With diseases, we can speak of a double character. First, there is a biological deviation. Then your doc labels that deviation as an illness. It’s a two-step process. I believe, Eliot Freidson was first to make this distinction. He is considered […]

Fernstudium: Erleichterung, Herausforderung oder zu schwer?

Nachdem ich von einer Präsenzhochschule an die Fernhochschule gewechselt bin, wurde ich mit vielen Fragen konfrontiert. „Das muss doch richtig schwer sein? Man braucht bestimmt extrem viel Selbstdisziplin? Wie läuft ein Fernstudium überhaupt ab?“ Natürlich stellte ich mir vor dem Wechsel dieselben Fragen. Ich erkundigte mich und versuchte abzuwägen. Im Großen und Ganzen war ich […]

Ist Burnout nur eine Modeerscheinung?

Nach Jahren des stetigen Anstiegs der Erkrankungen bei psychischen Erkrankungen weisen die Zahlen im Jahr 2013 erstmals einen Rückgang auf.[1] In den vorherigen Jahren sind die Zahlen der Personen, die unter Erschöpfung, Dauerstress, Überlastung oder einer Depression leiden bis zum Jahr 2012 stetig angewachsen. Diese psychischen Erkrankungen sind bis heute noch nicht klar definiert, sie […]

Unternehmenskultur ein unterschätzter Erfolgsgarant

Positive wirtschaftliche Zahlen in einem Unternehmen können unterschiedliche Hintergründe haben. Viele Unternehmen betreiben einen hohen Aufwand, um zu analysieren, welche Gründe ausschlaggebend sind für den wirtschaftlichen Erfolg. Dabei wird häufig ein sehr wichtiger Faktor für den Unternehmenserfolg außeracht gelassen, nämlich der, der Unternehmenskultur. Was bedeutet Unternehmenskultur? Hinter dem Begriff der Unternehmenskultur verbirgt sich ein komplexer […]

Studienreise Leipzig 2017

Vom 25.10.2017 bis 28.10.2017 fand im Rahmen meines Studiums der Wirtschaftspsychologie eine freiwillige Studienreise nach Leipzig statt. 38 Studierende aus unterschiedlichen Studiengängen der SRH Fernhochschule haben an der Studienreise teilgenommen. Schwerpunktthemen der Vorlesungen waren Operatives Controlling, Jahresabschlussanalyse & Performance Reporting und Corporate Finance & Privatkredite. Das attraktive Rahmenprogramm, welches den Vorlesungsthemen angepasst war, hat hierbei […]

Auswirkungen eines gesunden Lebensstils auf die Produktivität während meines Studiums – Teil 2

(Fortsetzung) Wie bereits in Teil 1 beschreiben sind wir leistungsfähiger, wenn unser Körper gesund ist.[1] Elemente wie Bewegung und Schlaf spielen eine entscheidende Rolle für einen ganzheitlich gesunden Lebensstil. Was jedoch nicht unterschätzt werden sollte, ist eine gesunde Ernährungsweise, die sowohl kurz als auch langfristig gesehen bedeutsam ist.   Die Meinungen, was eigentlich eine gesunde […]

Auswirkungen eines gesunden Lebensstils auf die Produktivität während meines Studiums – Teil 1

Je gesünder unser Körper, umso leistungsfähiger ist er.[1] Besonders während des Studiums, aber auch in der Arbeit, ist ein produktiver Arbeitsstil wichtig und kann für Freude bei der Arbeit sorgen. Unsere Ernährungsweise ist einer von vielen Faktoren, die für die Leistungsfähigkeit während dem Studium entscheidend sind. Hinzu kommen weitere Stellschrauben, die Teil eines gesunden Lebensstils […]

Ständige Erreichbarkeit – Fluch und Segen zugleich

Freitag 17:30 Uhr: „Ach, die Kollegin ist nicht mehr da? Kein Problem, dann stelle ich ihr einen Call für 21 Uhr ein.“….Das waren die Worte eines Kollegen am Telefon, der am Freitagabend – ich wollte gerade das Büro verlassen – versuchte, meine Kollegin Kati zu erreichen. Ich gab ihm noch den freundlichen Hinweis, dass Kati […]

Darf ich vorstellen? Mein Fernstudium und ich.

5:45 Uhr, der Wecker klingelt. Es beginnt ein weiterer langer und oft auch anstrengender Arbeitstag – Arbeitsende ungewiss. Doch das stört mich meist nicht, denn ich übe meinen aktuellen Beruf als Personalreferentin leidenschaftlich gerne aus. Du fragst dich, wieso ich aktueller Beruf schreibe? Naja, weil sich seit dem Beginn meines Fernstudiums vor circa 2 Jahren […]