Schwungvoll im Büro der Zukunft

Der Büroalltag ist von stundenlangem Stillsitzen geprägt. Wir sitzen und sitzen und sitzen, egal ob in der Arbeit, während der Fahrt, zuhause vor dem Fernseher, egal wo. Warum verändern wir daher nicht einfach unseren Arbeitsalltag und gestalten ihn schwungvoller mit mehr Bewegung?   Die geschätzte durchschnittliche Sitz-Zeit der Deutschen an einem typischen Wochentag beträgt 6,5 […]

DISG: ein Modell, welches ein Team und deren Umgang weiterbringen kann

Wie unterschiedlich Menschen sein können, kann man manchmal kaum glauben. Kennen Sie das auch, Zoff zwischen den Kollegen. Wenn sehr unterschiedlich ausgeprägte Persönlichkeitstypen aufeinander treffen ist das nicht verwunderlich. Das DISG-Modell stellt durch die Einteilung in vier Persönlichkeitstypen einen Ansatz zum besseren zwischenmenschlichen Umgang dar.   Kommunikation ist in jedem Team von großer Bedeutung. Wie […]

Werbung –warum ich lieber zuschaue als umschalte

Nachdem ich vor kurzem feststellen musste, dass auch ich von Werbung beeinflusst werde, habe ich mich gefragt, woran liegt es eigentlich, dass sich manche Personen abwenden und andere zuhören oder hinsehen?   Der Faktor Aufmerksamkeit Um überhaupt jemanden überzeugen zu können, muss zunächst seine Aufmerksamkeit geweckt wird. Dafür können Werbetechniken genutzt werden. Diese sollen verhindern, dass der […]

Werbung funktioniert bei mir nicht – Oder etwa doch???

Ich persönlich bin der Meinung, dass mich Werbung nicht beeinflusst. Läuft im Fernsehen Werbung schalte ich um, Zeitschriften schaue ich nicht an, im Internet nutze ich den Ad-Blocker und ins Kino gehe ich erst, wenn die Filmvorschauen beginnen… An dieser Stelle komme ich ins Grübeln. Was sind eigentlich Filmvorschauen? Etwa Werbung?   Im Gabler Wirtschaftslexikon […]

Die Macht der nonverbalen Kommunikation – „Das habe ich doch gar nicht gesagt!“

Es gibt immer wieder Situationen, in denen einem der Gesprächspartner nicht sympathisch ist. Er muss gar nichts Falsches gesagt haben, dennoch bleibt kein positives Gefühl zurück. Woran liegt das? Der Schlüssel liegt in der nonverbalen Kommunikation.[1] Bereits 1967 fand Mehrabian in einer Studie heraus, dass Kommunikation von drei verschiedenen Faktoren beeinflusst wird: Dem Gesagten, dem […]

Ein Abenteuerspielplatz oder der Arbeitsplatz der Zukunft?

Vor einiger Zeit lief eine Reportage im Fernsehen, die einen Einblick in die Arbeitswelt im Silicon Valley gewährt hat. Ich war durchaus fasziniert, denn die Arbeitsplätze bei Google, Facebook und Co. haben recht wenig mit dem gemein was ich von meinem eigenen Arbeitsplatz gewohnt bin. Dort gab es nicht nur den ganzen Tag Essen und […]

Raus aus der Stressfalle! – Wie MBSR das Leben verändern kann! (Mindfullness Based Stress Reduction)

Die heutige Arbeitswelt ist geprägt durch die Globalisierung und den technischen Fortschritt. Dies bringt jedoch nicht nur Vorteile mit sich. Immer schneller und häufiger müssen wir uns an neue Technologien anpassen, dazu kommt die ständige Erreichbarkeit durch Internet und Handys. Es gibt kaum noch die Möglichkeit einmal wirklich von der Arbeit abzuschalten. Stress ist für […]

Was passiert eigentlich bei Stress im Körper?

Stress gibt es schon immer. Grundsätzlich ist Stress positiv, denn Stress ist ein wichtiger Lebensantrieb, der uns in Gefahrensituationen hilft.[1] So ist Stress eine ganz natürliche Reaktion unseres Körpers auf Herausforderungen, welche uns sogar zu Höchstleitungen befähigen kann. Problematisch wird es, wenn der Alltag von dauerhaftem Stress geprägt ist, denn chronischer Stress macht krank. Damit […]

Die Psychopathen der Chefetage

Vor einiger Zeit schlenderte ich durch eine Buchhandlung, wobei mir ein Buch ins Auge sprang. Es ging um Psychopathen in der Arbeitswelt. Seitdem beschäftigte mich die Frage, ob sich wirklich so viele Psychopathen tagtäglich unter uns bewegen. Dass der ein oder andere Chef bei seinen Angestellten nicht allzu beliebt ist, dürfte allgemein bekannt sein. Auch […]

Ständige Erreichbarkeit – Fluch und Segen zugleich

Freitag 17:30 Uhr: „Ach, die Kollegin ist nicht mehr da? Kein Problem, dann stelle ich ihr einen Call für 21 Uhr ein.“….Das waren die Worte eines Kollegen am Telefon, der am Freitagabend – ich wollte gerade das Büro verlassen – versuchte, meine Kollegin Kati zu erreichen. Ich gab ihm noch den freundlichen Hinweis, dass Kati […]